Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für Datenanalyse

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Bonn, Germany
  • 03/05/2022
Full time Data Science Data Engineering Data Analytics Data Management Statistics Software Engineering

Job Description

Wir sind die Selbstverwaltungsorganisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben sowie deren Finanzierung und Begleitung.
 
Wenn Sie sich dafür begeistern können, gemeinsam mit 900 Kolleginnen und Kollegen für einen starken Wissenschaftsstandort Deutschland zu arbeiten und den Europäischen Forschungsraum mitzugestalten – herzlich willkommen.
 
Die DFG begutachtet, fördert und begleitet jährlich mehr als 30.000 Projekte in allen Wissenschaftsbereichen. Die Gruppe „Informationsmanagement“ spielt dabei eine zentrale Rolle. Mit statistischen Publikationen (vgl. www.dfg.de/zahlen-fakten) sowie mit Online-Informationssystemen (vgl. www.dfg.de/informationssysteme) sorgen wir für Transparenz rund um das Fördergeschehen und liefern Fakteninformationen zur deutschen Forschungslandschaft. Zur Unterstützung des Teams „Evaluation und Monitoring“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
 

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für Datenanalyse

 
Ihre Aufgabe:
  • Daten zur Förderung der DFG statistisch analysieren und berichten
  • Daten zu DFG-geförderten Forschungsprojekten und Forschenden aus Befragungen und der Förderdatenbank prüfen und aufbereiten
  • statistische Zusammenhänge grafisch darstellen, Texte zielgruppenadäquat verfassen und Publikationen gestalten
  • Informationen, z.B. zu Ergebnissen DFG-geförderter Projekte, recherchieren, dokumentieren und auswerten
  • Mitarbeit bei (Programm-)Evaluationen
Ihre Qualifikation:
  • einschlägiger Bachelor-Abschluss in einem empirisch ausgerichteten Studiengang oder vergleichbare Qualifikation und Erfahrung
  • Gespür für Zahlen und Zusammenhänge sowie Sorgfalt und analytisches Denkvermögen
  • Erfahrung im Umgang mit der Anwendung und Programmierung von Software für Datenanalyse und Statistik (z.B. Stata, R, SPSS oder SQL) und idealerweise Kenntnisse weiterer datenverarbeitender Programme (z.B. für Visualisierungen)
  • Anwendungskenntnisse in Microsoft Office-Produkten (insbesondere Excel)
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch
Wir bieten:
  • einen breiten Einblick in die Wissenschaftsförderung mit all ihren Facetten
  • Flexibilität für alle Lebensphasen: flexible Arbeitszeit, mobile Arbeit, Teilzeitarbeit, Kontingent an Kita-Plätzen, Großkundenticket
  • sichere Arbeitsplätze: Arbeitsvertrag und Vergütung nach TVöD-Bund
  • einen Blick auf heute und morgen: systematische Einarbeitung, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. im Rahmen der Fachlaufbahn, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement
 
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und kann auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Die Vergütung erfolgt - bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen - entsprechend nach Entgeltgruppe 11 TVöD.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung ausschließlich über unser Bewerbungsportal mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und möglichem Eintrittstermin. Bitte bewerben Sie sich bis zum 23.05.2022 mit Angabe der Kennziffer 41/2022. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in KW 24/25 statt. Weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung, zum Ablauf des Stellenausschreibungsverfahrens und zur DFG erhalten Sie unter http://jobs.dfg.de. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Frau Reiter (Tel. 0228 885-2106, jobs@dfg.de) oder bei fachlichen Fragen Frau Reinhardt (Tel. 0228 885-2588) zur Verfügung.
 
Die DFG fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von deren Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
 
Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Personalmanagement, 53170 Bonn
 
 

 
Mit Ihrer Bewerbung erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.