BI /Big Data Engineer (m/w/d)

  • Atos SE
  • Paderborn, Germany
  • 06/07/2019
Full time Data Science Data Analytics Big Data Statistics

Job Description

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz für 2015 von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.


Aufgaben


Wir suchen an unseren bundesweiten Standorten Big Data Engineers (m/w) im Bereich BI / Big Data (non SAP)

Als Big Data Engineer sind Sie spezialisiert auf eine oder mehrere Big Data Plattformlandschaften (Exadata, Teradata, Hadoop Ecosystem oder vgl.). Insbesondere sind Sie Fachmann für die Analyse von sehr großen und heterogenen Datenbeständen.

Weitere Aufgaben:

  • Auf Basis bestehender Vorgehensmodelle werden im Team mit Fachexperten eigenständig Konzeptionen erstellt, Implementierungen entwickelt, Tests durchgeführt sowie Beratungstätigkeiten hinsichtlich definierter Aufgabenstellungen eigenverantwortlich ausgeführt.
  • Aufnahme operativer Kundenanforderungen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen (inkl. Datenhaltung, Datenmanagement, Prozesse, Organisation und Infrastruktur).
  • Einschätzung und Abwägung von Lösungsmöglichkeiten und -alternativen bzgl. Performance, Realisierungsaufwand und Kosten.
  • Erstellung von Spezifikationen für Teilbereiche anspruchsvoller Big Data Anwendungen on Premise oder in der Atos Cloud.
  • Verantwortliche Umsetzung von Komponenten einer Big Data Lösung (Data Ingestion, Storage, Analytics ...).
  • Eigenverantwortliche Übernahme der technischen Leitung von (Teil-) Projekten und fachliche Steuerung von mehreren Beratern und Entwicklern des Projektteams.
  • Leitende Funktion bei der Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen und Kundenabnahmen auf Basis vordefinierter und eigenständig mit dem Kunden abgestimmter Testpläne für die verantworteten Gewerke.
  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen zu kundenorientierten Lösungsansätzen.
  • Vorbereitung und Durchführung von lösungsspezifischen Schulungen für unsere Kunden für den Einsatz und den Betrieb der entwickelten Big Data-Lösungen vor Ort.
  • Erstellen der erforderlichen Dokumentation im Rahmen der Projektaufgabe.
  • Maßgebliche Mitarbeit bei der Entwicklung innovativer, anspruchsvoller Fachthemen (z.B. Evaluierung von Open Source Plattformen als künftige Produktalternativen) sowie Aubau von Showcases und Proof of Concepts (alle non-SAP BI Plattformen, Big Data Ecosystems, Data Mining Toolsets).
  • Unterstützung der Kollegen und des Vertriebs bei der Akquisition neuer Projekte und verantwortliche Zuarbeit der fachlichen Teile bei der Erstellung von Angeboten.
  • Aktiv betriebener eigener Wissensaufbau.

Sie repräsentieren das Unternehmen auf der IT- und Fachbereichsebene unserer Kunden im Portfolio Big Data, Business Intelligence sowie Industry 4.0.

Anforderungen


Ein Big Data Engineer arbeitet selbstständig und technisch-fachlich orientiert im Team mit erfahrenen Consultants zusammen und unterstützt vor Ort beim Kunden in allen Projektphasen.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) oder eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung möglichst Richtung Fachberater integrierte Systeme oder Fachberater Softwaretechnik und bereits mehrjährige Berufserfahrung sowie erste Fachkenntnisse in Big Data-Anwendungen.

Wir erwarten insbesondere die Fähigkeit, sich weitgehend selbstständig in neue Themengebiete und Produktfelder einarbeiten zu können. Analysefähigkeit, Ergebnisorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Arbeiten im Netzwerk, Teamfähigkeit, Selbstmotivation und Begeisterung sowie Kundenorientierung sind weitere wichtige Voraussetzungen.


Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Kreis unter der Telefonnummer +49 211 399 39004.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!