Data Analyst / Scientist (m/w/d) Compliance

  • KFW
  • Frankfurt am Main, Germany
  • 30/09/2019
Full time Data Science Data Engineering Machine Learning Data Analytics Big Data Business Intelligence Data Management Statistics Software Engineering

Job Description

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel.


Unser Team sucht eine Persönlichkeit, die fundiertes fachliches Know-how mit ausgeprägten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbindet. Und damit Sie: Ihr Einsatz gilt der Sicherheit des Konzerns und insbesondere allen Risiken rund um das Thema Informationssicherheit. Sie verwandeln Daten in Wissen und setzen sich so für ein nachhaltiges Compliance Management ein.

Ihre Aufgaben

  • Eine Ihrer Kernaufgaben ist die Aufbereitung strukturierter und unstrukturierter Daten, unter anderem durch Datenanreicherung, Qualitätskontrolle und Datentransformation. Außerdem konzipieren Sie Data-Mining-, Machine-Learning- sowie Predictive-Analytics-Methoden und setzen sie auch um.
  • Sie entwickeln Dashboards in Splunk für compliance-relevante Kennzahlen auf Basis Ihrer Analysemodelle und schaffen Schnittstellen zur Datenanbindung von Quellsystemen an Splunk.
  • Das Risikomanagement unterstützen Sie zudem durch automatisierte Messung der Anwendung von Compliancevorgaben.
  • Nicht zuletzt bauen Sie sich ein Netzwerk mit anderen Data Analysts/Scientists im Konzern auf, treiben so die strategische Ausrichtung der Business Intelligence in der Compliance voran und entwickeln das Thema konstant weiter.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium (Diplom/Master) oder vergleichbare Ausbildung oder umfangreiche  Berufspraxis
  • Umfassende Erfahrung mit der Implementierung von KPIs in Splunk Apps und dementsprechend fundierte SPL-Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse in Python, Simple XML, JavaScript, HTML und CSS
  • Umfassendes fundiertes Verständnis der Information Security gemäß internationaler Standards (insbes. ISO27001, ISO27002, BSI und flankierenden Standards wie ISO27005)
  • Kenntnisse in Git und Bash
  • Klar und prägnant in der Kommunikation – schriftlich wie mündlich
  • Fließendes Deutsch und sehr gutes Englisch
  • Sozialkompetenz sowie die Fähigkeit, hierarchie- und Interessenübergreifend zu vermitteln und Entscheidungen zu treffen

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen. 

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Tanja Schwab über  unser  Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen zum Einstieg in der IT erhalten Sie hier.