Machine Learning Engineer (w/m/x)

  • Carmeq
  • Berlin, Germany
  • 17/06/2020
Full time Data Science Machine Learning Big Data Statistics

Job Description

Die Mobilitätsbranche erfährt aktuell ihre größte Veränderung: Digitalisierung, autonomes Fahren oder Elektrifizierung sind große Herausforderungen für Produkte, Organisationen und die Menschen. Carmeq ist treibende Kraft dieser Zukunftsthemen, in der Softwareentwicklung, im Volkswagen Konzern. Um auch als Organisation auf die Anforderungen dieser Entwicklungen reagieren zu können, formiert sich Carmeq als flexibles Unternehmen mit eigenverantwortlich agierenden und interdisziplinär aufgestellten Teams. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Dein Arbeitsgebiet
Werde Teil der spannendsten Revolution unserer Zeit und begleite uns bei der Entwicklung von Anwendungen für das automatisierte Fahren. Durch eine intelligente Aufbereitung und Nutzung der immer größer werdenden Datenmengen mit AI Methoden lassen sich neue hochwertige Informationen erzeugen, die als Basis für die Entwicklung neuer Funktionen dienen.
Als Machine Learning Engineer (w/m/x) analysierst Du Daten, entwickelst statistische Modelle und wendest sie an. Für unsere Daten-Plattform entwickelst Du Infrastrukturen, Architekturen und Prozesse für maschinelles Lernen, damit unsere Entwicklungs-Teams die besten datengetriebenen Entscheidungen treffen können.

Insbesondere beschäftigst Du Dich mit folgenden Aufgaben:

  • Du verbesserst die vorhandene Deep Learning-Software und erstellst neuartige Softwaretools.
  • Du analysierst Daten, entwickelst statistische Modelle und wendest diese an. Dabei setzt Du auf Machine Learning und insbesondere Deep Learning Methoden.
  • Du implementierst und evaluierst neuartige Deep-Learning-Algorithmen auf Sensor-Daten.
  • Du befasst Dich intensiv mit Preprocessing, Data Transformation und Data Pipelines.
  • Du richtest Machine Learning Infrastrukturen unter Linux und in der Cloud ein.
  • Du bringst eigene Ideen in die Entwicklung ein und setzt diese um.
  • Du gewinnst Einblicke in aktuelle Techniken für das hochautomatisierte Fahren und optimierst diese.
  • Du arbeitest sehr eng mit Data Engineers und Funktionsentwickler*innen zusammen, die gerne ihr Wissen teilen.


Deine Qualifikationen

  • abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • fundierte Programmierkenntnisse Sprachen wie Python, Java oder Scala
  • praktische Erfahrung mit ML-Frameworks wie Tensorflow, Keras oder PyTorch
  • erste Kenntnisse in Docker, CUDA oder RESTful API.
  • idealerweise Erfahrung in agiler Softwareentwicklung.
  • gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Offenheit


Wir bieten Dir

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe in einem spannenden Entwicklungsumfeld
  • Mitarbeit an interessanten, zukunftsweisenden Projekten
  • Vernetzung im internationalen Umfeld der Software Entwicklung im Volkswagen-Konzern
  • Gestaltungsspielräume und Freiräume, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Jährliche Entwicklungsgespräche mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vernetzung im internationalen Umfeld des Volkswagen-Konzerns
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge zu VW-Mitarbeiter-Konditionen
  • 13 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall