Machine Learning Engineer (m/w/d)

  • CosmosDirekt
  • Saarbrücken, Germany
  • 01/07/2020
Full time Data Science Machine Learning Big Data Statistics

Job Description

Das Unternehmen

Wir sind der Versicherer für eigenverantwortliche Kunden und ermöglichen ihnen, ihre finanzielle Sicherheit aktiv selbst zu gestalten. Dafür setzen wir auf innovative Technologien, Kompetenz und Empathie. Mit Leidenschaft, Teamgeist und Erfolg! Als Deutschlands führender Online-Versicherer haben wir mit flexiblen Angeboten und persönlicher Beratung rund um die Uhr neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche gesetzt.

Die CosmosDirekt gehört zur Generali in Deutschland, einem der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt, und ist Teil der internationalen Generali Group, die mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der wichtigsten Player in der globalen Versicherungswirtschaft ist.

Ihre Aufgabe

Sie begeistern sich für Machine Learning und Artificial Intelligence? Sie wollen ein dynamisches und breites Data-Tech-Stack mitgestalten? Sie wollen ein digitales Geschäftsmodell durch die tiefe Integration produktiver ML-Pipelines voranbringen? Dann bewerben Sie sich als Machine Learning Engineer (m/w/d) in Advanced Customer Analytics, der Analytics-Einheit der größten deutschen Direktversicherung!

Folgende anspruchsvolle und spannende Aufgaben erwarten Sie:

  • Sehr breit gefächerte Tätigkeiten rund um unseren großen Datenpool als Innovationstreiber (m/w/d) mit direkten Auswirkungen auf das Geschäft
  • Eigenständige Entwicklung komplexer Datenflows mit relationalen und nicht-relationalen Datenbanken sowie Streaming-Technologie im Hybrid-Cloud-Environment
  • Entwicklung und Inbetriebnahme von Machine-Learning-Modellen zusammen mit unseren Data Scientists im ML Ops-Ansatz für unterschiedlichste Einsatzgebiete, zum Beispiel im Pricing, für den Online-Vertrieb oder zur Prozessautomatisierung
  • Großer Gestaltungsspielraum von der Prototyp-Konzeption bis zur Produktionsreife
  • Flexibler Einsatz verschiedenster, aktueller Technologien und Methoden von Tensorflow/Keras über Kafka bis Docker und Kubernetes

Ihr Profil

  • Sehr gutes Studium einer technischen oder quantitativen Fachrichtung, z.B. Informatik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder einer anderen relevanten Fachrichtung mit technischem/quantitativem Schwerpunkt
  • Starke analytische Auffassungsgabe sowie datenbasiertes Mindset
  • Hohe Lernbereitschaft und Spaß an einer iterativen, experimentierfreudigen Vorgehensweise
  • Kenntnisse in einer oder mehreren der folgenden Programmiersprachen: Python, R, Java, inklusive Erfahrungen in der Anwendung von gängigen Machine Learning Libraries (z.B. Tensorflow, sklearn, mlr)
  • Kenntnisse in relationalen und nicht-relationalen Datenbanken sowie Kenntnisse im Umgang mit modernen Streaming-Architekturen
  • Kenntnisse in Container-Technologien (z.B. Docker, Kubernetes) und Cloud-Infrastruktur hilfreich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des internen Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

Mehr Infos im Karriereblog.

generali.de/karriere