FOM University of Economics & Management

Mit Hochschulzentren im gesamten Bundesgebiet und über 42.000 Studierenden zählt die 1991 gegründete, staatlich anerkannte FOM Hochschule zu den größten und bedeutendsten privaten Hochschulen Deutschlands. Im Mittelpunkt des Studienprogramms stehen berufs- und ausbildungsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge vorwiegend im betriebswirtschaftlichen Bereich. Die FOM Hochschule ist eine gemeinnützige Einrichtung, die von der BCW-Stiftung getragen wird.